Montag, 26. November 2012

Erste Fehler und Bugs

Fehler und Bugs (Stand: 27.11.2012)

Liebe Leute,

heute möchte ich mal nicht großartig etwas testen, sondern Euch über die Fehler und Bugs informieren, die andere Onlinereporter und ich beim Testen bemerkt haben.


Betriebssystem allgemein

Sehr oft ist die Rede von plötzlichen Systemabstürzen mit anschließendem Reboot. Mir selbst ist das zwar noch nicht passiert, aber diverse Blogger berichten darüber (http://winfuture.de/news,73082.html)

Was mir bereits öfter passiert ist, ist das willkürliche und blitzschnelle Öffnen von irgendwelchen Apps und Funktionen. So bin ich beispielsweise erst heute gemütlich mit dem vorinstallierten Browser durch das Internet gesurft (via WLAN). Plötzlich öffnete sich die SMS-Funktion, daraufhin flogen mehrere Fenster ganz schnell hintereinander auf (ich war zwischendurch auch in der Kartenfunktion, wo ich sonst höchst selten war), bis ich nichts anderes tun konnte, als das Handy hinzulegen und abzuwarten, bis es sich wieder "beruhigt". Das war nach geschätzten 10-15 Sekunden auch der Fall, was natürlich keine lange Zeitspanne ist...aber dennoch ziemlich nervtötend und unnötig.

UPDATE 27.11.2012: jetzt hatte ich doch meinen ersten Systemcrash mit Reboot, völlig aus dem heiteren Himmel. Mein Handy lag auf dem Schreibtisch und war auf lautlos gestellt, während ich normal am PC gearbeitet habe. Plötzlich vibriert das Handy wie beim Empfang einer SMS, Sekundenbruchteile danach sehe ich auch schon den Abschiedsbildschirm. Der Reboot ging zwar relativ schnell über die Bühne, ärgerlich und vor allem unverständlich ist sowas aber allemal.


Fehler bei Apps

Viele WhatsApp-User werden sich auch an folgenden Fehlern bei der Verwendung der App stören:

  • neue Nachricht wird per Tonsignal, Vibration und Push-Nachricht auf dem Display (oberes Fünftel) angezeigt. So weit, so gut. Öffnet man jetzt die App, sei es durch Drücken der Push-Nachricht oder über die App-Leiste, so vibriert und klingelt es für ein und dieselbe Nachricht noch einmal. Das mag an sich nicht schlimm sein, mich nervt es aber schon ziemlich an, insbesondere dann, wenn man mehrere Nachrichten hintereinander empfängt.
  • beim Senden einer Test-Nachricht (parallel dieselbe Nachricht auf einem SGS 2 verschickt) dauerte es bei dem WP8X erheblich länger, bis die Nachricht an den WhatsApp-Server übertragen wurde, trotz gleicher Sendebedingungen (beide Geräte waren an dasselbe WLAN angeschlossen). Dieser Fehler kommt zwar nicht regelmäßig, aber immer mal wieder vor. Auch nervig bei virtuellen Diskussionen.

Auch die Facebook-App ist nicht frei von Bugs:

  • trotz des Öffnens und Abrufens aller Facebook-Benachrichtigungen erscheint auf dem Startbildschirm eine Benachrichtigung mit einer willkürlichen Anzahl von angeblich neuen Aktionen meiner Kontakte auf FB (siehe Foto)
  • wird ein eigener Beitrag "geliked", so kann man nicht sehen, von wem genau nun geliked wird. "X Personen gefällt das" ist zwar anklickbar, aber es öffnet sich nichts.
  • die Aktualisierungen gehen selbst beim schnellen WLAN-Betrieb nur sehr langsam von statten.
Facebook-Bug: willkürliche Zahl von Interaktionen auf der Startseite



Sonstige Fehler

Ein eher technischer Fehler ist an sich keiner, sondern lässt sich eher als "Design-Fauxpas" bezeichnen. Für meine Begriffe ist der An-/Aus-Schalter völlig blöd angebracht (oben rechts über dem Lautsprecher). Für eine einhändige Bedienung leider total unzureichend, eine Verlagerung des Schalters auf die rechte oder linke Seite des Handys wäre deutlich bequemer und effektiver. 


Falls Euch noch Bugs einfallen, dann schreibt mir doch! Gerne hier über die Kommentarfunktion oder in der Facebook-Gruppe, in der sich schon so einige Reporter und Supporter gefunden haben (https://www.facebook.com/groups/trndReporterSupporter/)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen